Blütenessenz Nr. 74

 

Bartblume (Cariopteris)

Thema: Reinigung, Loslassen, Energie

  

Die hier bekannte Bartblume ist in den 30er Jahren in England durch eine Kreuzung entstanden. Die Grundarten dieser Pflanze sind in Ostasien beheimatet und wachsen an steinigen Standorten in Höhen bis zu 4000 m. Die Bartblume ist pflegeleicht und lockt mit Ihren blauen Blüten besonders

Bienen und Hummeln an, die sich bis in den Oktober hinein über deren Nektar freuen. Die Anordnung ihrer Blütenstände erinnert an unsere Wirbelsäule mit den Chakren.

 

Diese Essenz stärkt unser gesamtes Chakrensystem und unterstützt so auch die Reinigung der Energiewirbel. Sie wirkt herzöffnend und energiespendend, und hilft uns beim Loslassen alter Energien, die nicht mehr benötigt werden. Durch diese Reinigung und Stärkung können wir unseren kosmischen Aufstieg fortführen. Die Bartblumen-Essenz unterstützt uns bei der Entfaltung unseres wahren ICH´s und lässt uns unsere Göttlichkeit erkennen.

  

Seelenbotschaft: 

Ich begleite dich auf deinem Weg des kosmischen Aufstiegs. Ich spende Energie in all deine Chakren, wodurch diese gereinigt und gestärkt werden. Ich helfe Dir beim Loslassen von alten Energien und öffne dein Herz mit Sanftmut. So kann dein wahres ICH voll erblühen und Du wirst zum Quell göttlichen Elixiers.